KiRaKa singt

Auch dieses Jahr nimmt unsere Schule wieder an einem tollen, musikalischen Projekt teil: KiRaKa singt! ist ein Projekt vom WDR. Besonders toll ist, dass unsere Schule ausgewählt wurde, denn nur 4 Schulen wird diese Ehre zuteil. Die Bewerbungsliste war sehr lang, erzählte uns Herr Schmitz-Malburg vom WDR. Die Kinder fahren hierzu 2 Mal nach Köln, einmal zur Generalprobe und dann zum großen Konzert!

Worum es genau geht, beschreibt der WDR auf seiner Internetseite:

 

Gemeinsam auf einer großen Bühne singen – mit den Profis vom WDR Rundfunkchor und über 100 anderen Schülerinnen und Schülern: Beim WDR-Mitmachprojekt "KiRaKa singt" erzählen und singen Insa Backe von KiRaKa und die kleinen und großen Sängerinnen und Sänger die Geschichte einer ungewöhnlichen Reise vom Kinderzimmer bis zum Mond und zurück – live vor Publikum im WDR Funkhaus.

Quelle: https://www1.wdr.de/orchester-und-chor/wdrmusikvermittlung/konzerte/kiraka-singt-126.html

 

Schon am Montag, den 15.01. fand die erste Probe mit Rolf Schmitz-Malfeld statt, der Bassist beim WDR-Rundfunkchor ist und die Leitung des Schülerchores übernimmt. Er zeigte sich sehr begeistert über den Gesang unserer Schülerinnen und Schüler und auch über die Disziplin, die die Kinder in der Probe zeigten. Noch 2 weitere Proben mit Herrn Schmitz-Malburg finden am 22.01. und am 26.02. statt.

 

Am 02.03. ist dann schon der erste große Tag für unsere Chorkinder: Mit Bussen geht es nach Köln. Ca. 9.30 Uhr fahren wir los, um pünktlich um 11 Uhr in Köln zu sein. Gegen 15.30 Uhr sind wir wieder in Heinsberg.

Am 03.03. werden wir ca. 14 Uhr losfahren, gegen 19 Uhr kommen wir zurück. Von 16 Uhr bis ca. 17.15 Uhr dauert das Konzert.

Die genauen Abfahrts- und Ankunftszeiten geben wir früh genug bekannt.

 

Infos rund um das Konzert finden Sie auch unter:

https://www1.wdr.de/orchester-und-chor/wdrmusikvermittlung/konzerte/kiraka-singt-126.html

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Homepage-Titel